EnglishDeutsch










Biografie

Geboren in Hamburg, erhielt Joachim Held seine musikalische Ausbildung an der Schola Cantorum Basiliensis bei Eugen Dombois und Hopkinson Smith. 1988 schloß er das Studium mit dem „Diplom für Alte Musik“ ab. Von 1988 - 1990 studierte er bei Jürgen Hübscher an der Musikhochschule Karlsruhe und schloß dort mit der „Künstlerischen Abschlußprüfung“ ab. 1990 gewann Joachim Held den 2. Preis beim „Concours Musica Antiqua“ des Flandern - Festivals in Brügge. Seitdem begann eine intensive internationale Konzerttätigkeit als Solist, Kammermusiker und Continuospieler.   weiter



Neue Veröffentlichung

Silvius Leopold Weiss
(Early Works)

AudioPlayer klicken Sie bitte hier

Vö.: 2017
Label: Hänssler Classic
ASIN: B071VSDK7Q

CD bestellen: Amazon.de

Rezensionen

„Die Faszination an dieser „dreidimensionalen“, antivirtuosen Seelenmusik kann sich eben nur einstellen, wenn sie in den Händen eines Könners wie Joachim Held liegt. Der ganze Reichtum dieser Musik vermittelt sich aber nicht nur über Helds auch im Zarten funkensprühendes Spiel. Erheblichen Anteil an diesem 70-minütigen Lautenglücksmoment hatten auch die Tontechniker, da sie die Erlöserkirche in Vahrendorf in einen Aufnahmeort verwandelt haben, in dem die Laute und nicht der Hall der Star war“
Rondomagazin - Guido Fischer - September 2017

„My prior knowledge of Weiss’ music is limited to a single Naxos disc performed by Robert Barto, this is volume 9 (8.570551) of a series of at least eleven discs, and offers the listener Sonatas 32, 52 and 94, so no real comparisons can be made, other than to say that I find the playing, recorded sound and notes superior in this new release by Joachim Held. Here Joachim Held proves a much more sympathetic and accomplished lute virtuoso; in his hands the music comes to life and dances off the page, here is a player for whom the instrument sings“
Musicweb International - Stuart Sillitoe - September 2017

„Wieder einmal erstaunt und bezaubert Meister-Lautenist Joachim Held mit Entdeckungen um das Jahr 1712“
Der Spiegel Literatur - August 2017

„...und spielt die frühen Kompositionen des Meisters mit einer faszinierenden farblichen und dynamischen Palette sowie spieltechnischem Raffinement“
Pizzicato - August 2017

„Geiler kann man das nicht spielen. Da stimmt für mich wirklich alles, der Ton, der Groove, die Artikulation, die Stringenz. Jeder Charakter tritt plastisch und beredt hervor und jeder Ausdruck ist tief empfunden und glaubwürdig. Das ist eine Scheibe für die einsame Insel, die ich immer und immer wieder hören will! Danke für diese Offenbarung!“
Frank Bungarten - Juli 2017

  mehr lesen



Diskografie












Joachim Held wurde zum Professor für Historische Lauteninstrumente an die Hochschule für Künste in Bremen berufen. Studenten können sich für den Bachelor- und Masterstudiengang melden.   www.hfk-bremen.de


Konzerttermine

02. Februar 2018
DE - Stiepel
Solokonzert S.L. Weiss "Early Works"


03.-04. Februar 2018
DE - Bochum
Kurs für Laute


16. Februar 2018
DE - Wesselburen
G.F. Händel "The Messiah" mit Christian Hoffmann


26. Februar 2018
DE - Bremen, Winter Akademie Bremen
Unser Lieben Frauen, Eröffnungskonzert der Winterakademie der Akademie für Alte Musik Bremen


27.-28. Februar 2018
DE - Bremen, Winter Akademie Bremen
Meisterkurs für Laute


01.-03. März 20187
DE - Bremen, Winter Akademie Bremen
Meisterkurs für Laute


22. März 2018
DE - München, Nationalmuseum
Solokonzert S.L. Weiss "Early Works"


31. März 2018
DE - München, Nationaltheater
Francesco Cavalli "La Calisto" unter
Christopher Moulds
www.staatsoper.de


02., 06., 09. April 2018
DE - München, Nationaltheater
Francesco Cavalli "La Calisto" unter
Christopher Moulds
www.staatsoper.de


04. Mai 2018
DE - Wolfenbüttel (21 Uhr)
Solokonzert im Rahmen des
Internationalen Lautenfestivals der DLG
www.lautenfestival.de


05.-06. Mai 2018
DE - Wolfenbüttel
Lautenkurs
➥ Anmeldungen unter: heldjo@aol.com


09., 16. Juni 2018
DE - Kiel, Opernhaus (19 Uhr)
Giovanni Legrenzi "Die Aufteilung der Welt" unter A. Quarta
www.theater-kiel.de


10. Juni 2018
DE - Hamburg, Elbphilharmonie (11 Uhr)
Konzert mit den Hamburger
Philharmoniker unter E. zu Guttenberg
www.elbphilharmonie.de


10. Juni 2018
DE - Klein Kummerfeld (17 Uhr)
Duokonzert mit Bettina Pahn im Rahmen der "Kuhstallkonzerte"
www.kuhstallkonzerte.de


11. Juni 2018
DE - Hamburg, Elbphilharmonie (20 Uhr)
Konzert mit den Hamburger
Philharmoniker unter E. zu Gutenberg
www.elbphilharmonie.de


03., 06. Juli 2018
DE - Kiel, Opernhaus (19 Uhr)
Giovanni Legrenzi "Die Aufteilung der Welt" unter A. Quarta
www.theater-kiel.de


13. Juli 2018
DE - Weimar
Bach Biennale Konzert mit Bettina Pahn
www.bachbiennaleweimar.de


22. Juli 2018
DE - Oberösterreich
Duokonzert mit Pierre Pitzl
(Barockgitarre)


08. August 2018
IT - Bertinoro
Solokonzert mit Werken von
Falckenhagen, Hagen und Weiss


07.-10. August 2018
IT - Bertinoro
Lautenkurs
(Info: J. Held heldjo@aol.com oder
A. Oszanza aeoszanca@gmail.com)


26. August 2018
DE - Jever, Schloss (17 Uhr)
"Katharinas Hofmusik" Konzert
im Rahmen des Musikfestes Bremen
www.musikfest-bremen.de






News (Radio, TV usw.)

Bitte beachten Sie die nachfolgende Übersicht mit Joachim Helds TV- und Radio-Auftritten

31. Mai 2011 - Radio Bremen / Ansichten
Und plötzlich war er adelig - Er ist einer der besten Lautenspieler weltweit. Er hat mit den besten...
www.radiobremen.de/mediathek/index.html?id=049304
9. Mai 2011 - Hr2 Kultur / Doppel-Kopf
Am Tisch mit Joachim Held, "Lautenist".
www.hr-online.de


15. November 2010 - Bayerischer Rundfunk / Lebenslinien
Joachim Held: "Ein Wunder ist geschehen" - Film von Rotraud Kühn.
www.br-online.de
19. Oktober 2009 - ZDF / Mittagsmagazin
Der geheime Prinz - Lautenist Joachim Held und seine adlige Herkunft.
www.mittagsmagazin.zdf.de/ZDFde/inhalt/7/0,1872,7913799,00.html
08. Oktober 2009 - BR 3 / Mensch Otto
Joachim Helds Autobiografie: "Und plötzlich war ich adlig. Meine neue Familie heißt von Anhalt"
www.br-online.de


19. April 2009 - BR 4 Klassik
Ausstrahlung: Konzert mit Joachim Held und Bettina Pahn "Musica Antiqua" vom BR in Nürnberg am 11. März 2009.
www.br-online.de
26. März 2009 - WDR 3 / TonArt
Joachim Held ist mit einem Solo-Programm zu Gast auf Schloss Morsbroich in Leverkursen am 29. März 2009.
www.wdr3.de


10. März 2009 - BR 4 Klassik / Allegro
Für Freunde der Alten Musik gab es am 11. März im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg Arien und Lautenmusik des italienischen und deutschen Barock zu hören. Es musizierten der Lautenisten Joachim Held und die Sopranistin Bettina Pahn.
www.br-online.de


21. Februar 2009 - BR 4 Klassik / Meine Musik
Joachim Held präsentiert im Gespräch mit Bayern 4 Klassik-Moderatoren seine Lieblingsmusik.
www.br-online.de
15. August 2008 - NDR Kultur / Neue CDs
Joachim Held "Musique pour le Roi" - Vorgestellt von Dagmar Penzlin.
www.ndrkultur.de







© 2017 Joachim-Held.de / Management & conception: E-kons.de / Impressum