EnglishDeutsch
























Diskographie

Lautenmusik der Renaissance
Das Hamburger Schele-Manuskript, 1619

Joachim Held, Laute





Vö.: 2005
Label: Hänssler Classic
ASIN: B0009RAXMO

CD bestellen: Amazon.de / iTunes


Tracklisting

Anonymous
01. Volte

John Dowland
02. La mia Barbara

Robert Ballard
03. Corante

Giovanni Battista Domenico
04. Bergamasco

Paolo d'Aragon
05. Toccate

Anonymous
06. Courrant der May der May

Alfonso Ferrabosco
07. Ultimi miei Sospiri

Anonymous
08. Corante
09. Corante
Giovanni Girolamo Kapsberger
10. Toccata

Jean-Baptiste Besard
11. Praambulum

Charles Bocquet
12. Lamentatio

John Dowland
13. My Lady Riches Galliard
14. Une jeune fillete

Joachim van den Hove
15. Toccata
16. Passagio

Diomedes Cato
17. Dio: Re. mi. fa sol. la

Joachim van den Hove
18. Toccate 1614
19. Pavana lachrimae


CD Info

"Joachim Helds bisherige Aufnahmen zeigen einen technisch überragenden Lautenisten, der zudem außergewöhnliche Imaginationskraft in die Waagschale wirft. Wie das klingt, das lässt sich sehr schön nachhören auf dieser seiner ersten Aufnahme bei hänssler CLASSIC: Das Tabulaturbuch von Ernst Schele zählt zu den bedeutenden Handschriften für 6- und 11-chörige Laute am Ende der Renaissance, ein viel zitiertes, aber nicht erforschtes Manuskript, das Joachim Held mit seiner Laute zum Leben erweckt. Damit präsentiert er mit dieser CD eine der schönsten Sammlungen bekannter und weniger bekannter Stücke des 16. und frühen 17. Jahrhunderts."

Pressestimmen


2013. J.S. Bach Die originalen Lautenwerke

2010. Merry Melancholy

2008. Musique pour le Roi

2007. Che Soavità

2007. Deutsche Volkslieder

2007. Chi mi sente cantar

2006. Deutsche Lautenmusik

2006. Erfreuliche Lautenlust

2005. Das Hamburger Schele-Manuskript

2004. Nach willen dein

1996. I grandi liutisti Milanesi del Cinquecento








© 2009-16 Joachim-Held.de / Management & conception: E-kons.de / Impressum